info@oppenheim-zahnarzt.de

NLP & Hypnose

Die Alternative zur Narkose

Bei genereller Angst des Patienten vor der Zahnbehandlung, einer Schmerzphobie oder einer Unverträglichkeit von Betäubungsmitteln ist die moderne Methode der Hypnose besonders geeignet und eine optimale Alternative zur Vollnarkose. Aufgrund des ruhigen Bewusstseinszustands und sanften Schlafens ist meist auch nur eine geringe Dosis an Schmerzmitteln notwendig, damit auch der Arzt konzentriert arbeiten kann. Der Patient wird in eine „Trance“ versetzt, die die äußerliche Wahrnehmung leicht abschaltet und auf diese Weise unangenehme Empfindungen bei der Behandlung ausblendet. Gerade langwierige Eingriffe lassen sich so besser ertragen, da der Patient körperlich und emotional entspannt ist.

Fazit

Wir arbeiten nur mit erfahrenen Hypnosetherapeuten zusammen. Wir klären gerne vorab in einem persönlichen und ausführlichen Beratungsgespräch gemeinsam mit Ihnen, ob die Hypnose für Sie eine geeignete Behandlungsmethode darstellt.